Die Musicalgala zum neuen Jahr

Die Neujahrsgala 2019

Die Neujahrsgala 2019

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, gibt es auch 2019 die Neujahrsgala im Schlossbrauhaus Schwangau.

 

Das Konzert findet am 04.01.2019 um 20:00 Uhr statt. Der Einlass beginnt ab 18:30.

 

Wie auch im vergangenen Jahr wird der Saal vor Beginn und in der Pause bewirtet.

Mario Ruschel

der Füssener Bariton war Gründer der Gesangsgruppe „Musicalors“, mit welcher er im Süddeutschen und Außerferner Raum bei diversen Musical und Benefizveranstaltungen auftrat.

 

Er studiert Musikproduktion an einer Berliner Hochschule. Neben der Technik ist der Gesang seine große Leidenschaft, welcher er sich bereits seit dem 16. Lebensjahr widmet. Hierzu gehören Gesangsunterricht und Workshops bei den Musicalsängern Janet Chvatal und Marc Gremm sowie Choreograph und Tänzer Volker Bleck.

 

Bei dieser Veranstaltung ist er auch in der Organisation, als künstlerischer, wie auch technischer Leiter involviert. Zuvor zeichnete er sich beim Musical „Der Schwanenprinz“ 2016, wie auch 2017 für Licht und Ton an Bord der MS Füssen verantwortlich. Bei der „Königsgala“ 2017 im Füssener Klosterhof übernahm er die technische Leitung und Ton.

Mitwirkende

Es freut uns sehr, dass wir im Jahr 2019 erneut Tanja Versal und Chris Green an der Seite des Organisators Mario Ruschel für dieses Konzerterlebnis gewinnen konnten.

 

Auch die beiden aus dem letzten Jahr schon bekannten Tänzerinnen Julia & Sophie Böhmländer, sind bei der Neujahrsgala erneut dabei.

 

Julia & Sophie Böhmländer

Chris Green

Tanja Versal

Tanja Versal ist in Füssen geboren und in Österreich aufgewachsen.

 

Schon früh begeisterte sie sich für das Theater und begann im Alter von 4 Jahren eine klassische Tanzausbildung, später nahm sie auch Unterricht in Jazz- und Steppdance.

 

Durch ihre große Leidenschaft für Musicals begann sie 2007 eine Gesangs- und Schauspielausbildung und wird derzeit von Janet Chvatal im Bereich Musical, Pop und klassischem Gesang unterrichtet. Nebenbei besucht sie Musicalworkshops u.a. in der Abraxas Musicalakademie München.

 

Sie war in Produktionen im Festspielhaus Füssen in verschiedenen Hauptrollen zu sehen u.a. GLINDA in der „Der Zauberer von Oz“, EVIL LYN in „Jack Frost“ und GRIMHILDE im gleichnamigen Musical und singt als Solistin in verschiedenen Musical Galas in Deutschland und Österreich

2016 und 2017 stand sie als Cover der MUTTER / HEXE KUNDRY im Musical „Der Schwanenprinz“ auf der Bühne.

 

Seit Mai 2018 spielt sie im Musical „Ludwig2“ u.a. die Rolle der SYBILLE MEILHAUS, womit sich für sie ein großer Traum erfüllt. Auch im Ensemble bei „Die Päpstin" ist Tanja Versal im Füssener Festspielhaus zu sehen.

Julia Böhmländer:

 

Julia Böhmländer sammelte ihre ersten Bühnenerfahrungen schon im Alter von fünf Jahren und tanz seitdem bei der Cirilo School of Dance. Des weiteren wird Sie von Choreograph und Tänzer Volker Bleck unterrichtet. Sie nimmt seit 3 Jahren regelmäßig an Musical-Workshops bei Janet Chvatal und Volker Bleck, sowie Chris Green teil. Auch Workshops der Abraxas Musical Academy in München besuchte Sie bereits. Julia wirkte bisher bei mehr als 20 Musicalproduktionen in diversen Theatern, darunter auch das Füssener Festspielhaus mit. Nicht nur auf der Bühne sondern auch auf dem Eis konnte die mehrfache Baden-Württembergische Nachwuchsmeisterin schon Ihr Talent bewiesen.

 

2018 gehörte sie zur Premierencast des Musicals „Ludwig2“ in Füssen und ist fest im Ensemble und Als Tänzerinnen bei dieser Produktion, sowie beim Musical „Der Schwanenprinz“.

 

 

 

Chris wurde in Worcestershire, England geboren und lebt seit 2015 in Deutschland.

 

Sein Interesse an Musik führte ihn zu einem Musicalstudium an der Wessex Academy of Performing Arts. In England spielte er u.a. „Friedrich“ in „The Sound of Music“, „Grantaire“ in „Les Misérables“ und „The Artful Dodger“ in „Oliver!“. Während seiner Studienzeit spielte Chris in „Into the Woods“ und assistierte der Füssener Musicalsängerin Janet Chvatal bei der Regiearbeit.

 

Nachdem er die Chance bekam einen Musical Workshop in Füssen zu leiten, entschied sich Chris dazu, nach Deutschland zu ziehen, um bei Janet Chvatal weiter Gesang zu studieren. Nach einer Audition für „Der Schwanenprinz“, ein neues Musical über die Sagenwelt König Ludwig II. von Chvatal und ihrem Partner Marc Gremm, durfte er die Rolle des „Dieners“ übernehmen

 

Die Aufnahme seines Solos „Disziplin“ ist auf der Highlight CD der Uraufführung in Füssen enthalten. 2017 wurde Chris angeboten den „Seymour“ in „Der kleine Horrorladen“ in Reutte zu spielen. Bei Janet und Marc’s „Königsgala“ 2017 sang er „Für Sarah“ aus dem Musical „Tanz der Vampire“, neben Musicalstars wie Sabrina Weckerlin, Mark Seibert, Chris Murray und Oedo Kuipers. 2018 hatte Chris Engagements im Musical "Ludwig²" in Füssener Festspielhaus und spielt sowohl das dritte Jahr in Folge den "Treuen Diener", dieses Jahr in der Konzertversion von "Der Schwanenprinz". Auch bei der Königsgala 2018 wirkte er mit.

 

Im September 2018 war Chris im Ensemble des Konzertes "Hymn" der weltberühmten Sopranistin Sarah Brightman engagiert.

 

 

 

Sophie Böhmländer:

 

Auch Sophie Böhmländer steht seit bereits über 10 Jahren auf der Bühne. Seit ihrem zehnten Lebensjahr bekommt Sie Gesangsunterricht und ist seit 2 Jahren im Musical-Jugendworkshop von Janet Chvatal, Volker Bleck und Chris Green, an der Füssener Musikschule. Erfahrung auf der Bühne sammelte Sie unter anderem schon beim Füssener Gastspiel der Produktion Shadow Land im Jahr 2014.

 

Auch Sie war bereits an über 20 Musicalproduktionen beteiligt. Wie Ihre Schwester gehörte auch Sie 2018 zur Premierecast von Ludwig2 im Füssener Festspielhaus und ist dort als Swing-Dancer und Cover „Schwan“ engagiert.

Galerie

Hier finden Sie Impressionen aus dem letzten Jahr.

Tickets

20 Euro***

 

15 Euro***

Normalpreis:

 

Ermäßigt**:

Die Neujahrsgala 2019 - Die Musicalgala zum neuen Jahr

 

Freitag, 04.01.2019     Beginn: 20:00 Uhr     Einlass: 18:30

 

Freie Platzwahl*                                     Saal mit Bewirtung

 

Ticketpreise im Vorverkauf:

 

 

 

 

Vorverkaufsstellen vor Ort:

 

Touristinformationen Füssen & Schwangau, Schlossbrauhaus Schwangau,

sowie alle eventim Vorverkaufsstellen.

*   Ausgenommen reservierte Plätze und Tische

 

**  Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studierende,

     sowie Schwerbehinderte ab GdB 70/Begleiter"B".

 

*** Enthält 7% Umsatzsteuer nach §12 Abs. 2 Nr. 7a UStG.

     Gegebenenfalls zuzüglich Vorverkaufsgebühr.

Pressestimmen

Ostergala 2018 Esslingen mit Tanja Versal, Chris Green, Mario Ruschel, sowie Julia & Sophie Böhmländer

Bildergalerie zur Ostergala 2018 in Esslingen-Zollberg im online Musicalmagazin MusicalSpot

Neujahrsgala 2018 Schwangau mit Tanja Versal, Chris Green, Mario Ruschel, sowie Julia & Sophie Böhmländer

"Drei junge Sänger begeistern bei Ihrem Auftritt in Schwangau das Publikum"

Allgäuer Zeitung, 13.01.2018

"Sänger bieten mit Musicals und internationalen Filmhits stimmungsvolle Unterhaltungskunst"

"Schwungvolle Show"

Kreisbote Füssen, 17.01.2018

Kreisbote Füssen, 17.01.2018

Kontakt

Sind noch Fragen offen? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach!

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

König & Ruschel GbR

Tiroler Str. 47c

87629 Füssen

Deutschland

 

Telefon: +49 (0) 8362 926839-1

Telefax: +49 (0) 8362 926839-2

 

info@koenig-ruschel.de

 

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung Füssen und A7

 

erreichen Sie Schwangau über die B17. In Schwangau ist das Schlossbrauhaus schon von weitem zu erkennen. Nachdem Sie rechts in den Gipsmühlweg einbiegen, befindet sich nach wenigen metern recht der Parkplatz, sowie links das Schlossbrauhaus.

Aus Richtung Steingaden, Buching,....

 

erreichen Sie Schwangau über die B17. In Schwangau biegen Sie am ende des Ortskernes, nach der Raifeisenbank nach links in den Gipsmühlweg. Nach wenigen Metern befindet sich rechts der Parkplatz, sowie links das Schlossbrauhaus.

Hier gehts zur Anfahrtbeschreibung auf der Website des Schlossbrauhaus Schwangau

Mit Bahn & Bus

Bahn: Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Füssen.

Fernbus: Die nächstgelegene Fernbushaltestelle befindet sich in Füssen.

Regionalbus: Direkt vor dem Schlossbrauhaus befindet sich die Haltestelle "Gipsmühlweg".

Weitere Informationen auf der Website des Schlossbrauhaus Schwangau

nach oben

© König & Ruschel GbR 2018

AGB

Datenschutz

Impressum